Presse


Was aktuelle Literatur zu bieten hat

Die „HomBuch“ am Saarpfalz-Gymnasium zog viele Bücherfreunde an

Alles in allem 40 Aussteller stellten auf der diesjährigen „HomBuch“-Messe am Homburger Saarpfalz-Gymnasium neue Literatur vor. Zudem bot die kleine esse zahlreiche Lesungen von Autoren aus der Region an, so zum Beispiel von Charly Lehnert.

Von SZ-Mitarbeiter Michael Schneider

Die Buchmesse „HomBuch“ fand im Saarpfalz-Gymnasium statt. Die Exponate der 40 Aussteller und die begleitenden Aktionen fanden großes Interesse. FOTO: MICHAEL SCHNEIDER


AG – Schule ohne Rassismus: Exkursion in den hinduistischen Tempel

Tempel

Am Mittwoch den 08.02.2012 fuhr die AG – Schule ohne Rassismus, mit ca. 25 Personen aus den Klassenstufen 9 – 12 mit dem Leiter der AG Herrn Pfarrer Schmitt, in den Hindu – Tempel in Sulzbach. Diese Hindustätte ist einer der ersten Tempel in Deutschland und flächenmäßig der größte im Südwesten Deutschlands. Sie wurde im Jahre 1994 von Herrn Somasundaram Aravindagos errichtet und sollte als eine Plattform für die in Deutschland lebenden Hindus dienen. Zudem sollten Kinder, mit tamilischen Wurzeln, ihre Religion und Kultur erlernen, damit diese nicht in Vergessenheit geraten. Die Gemeinde umfasst mehr Regionen als nur das Saarland, hinzu kommen noch Luxemburg, Teile Baden-Württembergs und Rheinland-Pfalz und einige Gegenden Frankreichs.


Informationsabend für Realschüler – Abitur am Saarpfalz-Gymnasium

Informationsabend für Realschüler – Abitur am Saarpfalz-Gymnasium

Donnerstag, 12.01.2012 um 19.00 Uhr im Musiksaal des SPG

Diese Informationsveranstaltung richtet sich an Real- und Gesamtschüler und ihre Eltern, die nach ihrem mittleren Bildungsabschluss das Abitur an einem traditionellen Gymnasium anstreben.

Wegen der Kooperation mit den Erweiterten Realschulen der Region Homburg ist das Saarpfalz-Gymnasium seit einigen Jahren in der Lage, eine eigene Klasse für Real- und Gesamtschüler einzurichten, die neu in die gymnasiale Oberstufe eintreten. In dieser Eingangsklasse erhalten die neuen Schüler einen speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Unterricht um auf das Kurssystem vorzubereiten. Diese unterstützende Maßnahme hat sich sehr bewährt, so dass inzwischen auch Schüler aus der weiteren Umgebung dies Angebot nutzen.

In der Kursphase bietet das Saarpfalz-Gymnasium sehr viele Wahlmöglichkeiten. Um auch von wenigen Schülern gewählte Kurse zu ermöglichen, besteht eine Kooperation mit den benachbarten Homburger Gymnasien.


Gesamtlandesschülervertretung (GLSV)

Hier findet ihr den Webauftritt der Gesamtlandesschülervertretung Saarland!


Juniorstudium Informatik etabliert sich

Am 20. Oktober war es einmal wieder soweit: Eine Gruppe aus 26 Schülern des SPG machte sich auf den Weg zur Fachhochschule Zweibrücken.  Anlass war – wie bereits in den vergangenen drei Jahren- das Frühstudium Informatik, das dank der Kooperation zwischen FH und SPG möglich gemacht wurde.  Im Rahmen des Neigungsfachs Informatik werden interessierte Schüler auf eine Informatikklausur der Fachhochschule vorbereitet und erhalten die Möglichkeit an jener teilzunehmen.


Inhalt abgleichen